Erneuter Selbstverteidigungskurs

für Frauen 

 

SV Kurs Firma Huber 270424 

Am vergangenen Samstag, 27.04.24, fand in der Turnhalle der Prälat Michael Thaller Schule in MItterfecking wieder ein Selbstverteidigungskurs statt. Dieses Mal kam die Anfrage von der Firma Wolfgang Huber GmbH aus Kelheim. Alle Teilnehmerinnen waren hoch motiviert und es  machte ihnen auch sichtlich viel Spaß. Es war wie immer ein tolles Event!

 

-------

 

 Gürtelprüfung zum 9. Kyu 

 

Prüflinge mit Funakoshi

Jürgen und Willi  

 

Jürgen Überreichung Urkunde

 

Jürgen Überreichung Gürtel

 

Willi Überreichung Urkunde 1

 

Willi Überreichung Gürtel

 

Gruppenfoto Feier danach

 Natürlich gehört die erfolgreiche Prüfung auch gefeiert. 

 

------- 

 

Lehrgang mit Helmut Körber

(8. DAN) in Geisenfeld

 

Gruppenfoto  

Geisenfeld, 09.03.2024

40 Karatesportler, darunter Heinz Perzl und Markus Köglmeier, fanden sich zu einem gemeinsamen Training mit Helmut Körber, 8. Dan in der Sporthalle des TV Geisenfeld ein. In drei Trainingseinheiten wurde den Teilnehmern die ganze Vielfalt des Karatesports angeboten. Schwerpunkt des Lehrgangs war die Kata Sochin. Diese Kata beinhaltet ruhige und kraftvolle, aber auch dynamische Techniken. Einzelne Kombinationen aus der Kata wurden mit dem Partner in Anwendungen geübt.

In der Mittagspause wurden die Teilnehmer bestens mit Getränken, Kuchen und belegten Brötchen versorgt. Ein großes Lob an die Karateabteilung des TV Geisenfeld.

Alles in allem war der Lehrgang ein voller Erfolg. Anfänger sowie auch Fortgeschrittene konnten mit vielen neuen Impulsen die Heimreise antreten.

 

Markus Oi Tsuki

  

-------  

 

Prüferlehrgang zum Neuerwerb 

der B-Prüferlizenz

 

Die neuen B Prüfer 2024

Bad Abbach, den 24.03.24

An diesem Tag trafen sich 13 Karateka im Dojo des Landesprüferreferenten Helmut Körber. Mit dabei waren Andreas Strehl und Julian Perzl, zwei Trainer der Karateabteilung des SC Mitterfecking.

Gestartet wurde mit dem theoretischen Teil. Es folgte der praktische Teil mit Kihon, der Grundschule. Nach einer Kumiteeinheit wurde an den Katas Jion, Tekki Shodan und Enpi „gearbeitet“. Natürlich durfte auch das Bunkai, die Anwendung der verschiedenen Techniken, nicht fehlen.

Am Schluß des Lehrgangs durften die Teilnehmer die erworbene B-Prüferlizenz entgegennehmen. Sie dürfen ab jetzt Prüfungen auf Bundesebene bis zum  1. Kyu abnehmen.

Ein Dankeschön an Helmut Körber für diesen tollen Lehrgang. 

 

 ------- 

 

Frauen-Selbstverteidigung

für die Sternstunden

 

Gruppenfoto SV Kurs 1 2024

Einführungskurs  

Wie schon im vergangenen Jahr startete die Karateabteilung des SC Mitterfecking in Kooperation mit der KEB Saal und der Weiberwerkstatt zwei Selbstverteidigungskurse für Frauen und Mädchen. Eine Neuerung war dieses Mal ein Auffrischungskurs für Teilnehmerinnen, die bereits einen Einführungskurs besucht haben.  

Der erste Kurs begann mit einem theoretischen Informationsteil, bei dem u.a. rechtliche Grundlagen für die Selbstverteidigung erläutert wurden. Im Anschluß wurde das sichere und selbstbewusste Auftreten gelehrt und im Team angewandt. Anschließend ging es dann zur Sache. Die Referenten zeigten verschiedene Angriffe und die dazugehörigen Verteidigungstechniken, von banalen Belästigungen bis zu lebensbedrohlichen Angriffen. In Zweierteams wurden diese Techniken von den Frauen ausprobiert und geübt. An Schlagkissen und Handpratzen merkten sie schnell, wie effektiv eine Technik sein kann. Nach anfänglicher Zurückhaltung rückte die Selbstsicherheit und auch das Vertrauen in die Techniken immer mehr in den Vordergrund.

Der Auffrischungskurs richtete sich an Teilnehmerinnen, die bereits einen Anfängerkurs des SC Mitterfecking besucht haben. Das im ersten Kurs Erlernte wurde kurz wiederholt und vertieft. Anschließend wurden spezielle Verteidigungstechniken in der Bodenlage (z.B. Würgen, Fußtritte zum Kopf und Körper) erklärt und trainiert. Hier ging es dann so richtig zur Sache.

Es gab wieder etliche blaue Flecken und es floß auch viel Schweiß. Alle Teilnehmerinnen waren aber sehr begeistert und im Abschlussgespräch kam auch gleich die Anregung, in einem Jahr wieder einen Auffrischungskurs abzuhalten.

An beiden Kursen haben 22 Frauen und Mädchen teilgenommen und es wurden 470 € für die Sternstunden eingenommen.

 

Gruppenfoto SV Kurs 2 2024

Auffrischungskurs

   

 Actionfoto SV Kurs 1 2024

Voller Einsatz beim Kniestoß am Schlagkissen.   

 

 ------- 

 

Simone Pirthauer verstärkt ab sofort das

Trainerteam

 

Simone Trainervorstellung 

 

Seit Januar 2024 unterstützt Simone mit ihrer langjährigen Erfahrung als Karateka und Übungsleiterin das Kindertraining. Somit hat die Abteilung die Möglichkeit mit mittlerweile vier Trainern das Training individuell und in thematisch getrennten Kleingruppen zu gestalten und auf die persönlichen Lerngeschwindigkeiten einzugehen.

×

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

zur Datenschutzerklärung